+41 61 272 34 00 office@sinovis.ch

Projekt

Betriebsführung mit MeteoViva Climate

Klubschule Migros Zürich Altstetten, Vulkanplatz 8, Zürich

Fotografie: SBB

Ausgangslage:
Die Klubschule Migros Zürich Altstetten hat im Neubau Hochhaus Westlink per 1. September 2017 neue Räumlichkeiten bezogen. Die Schulzimmer werden mit einem Thermoaktiven Bauteilsystem (TABS) beheizt und gekühlt. In Schulzimmern mit grossen Spitzenlasten sind zusätzliche Deckensegel zum Kühlen im Einsatz und die Belüftung der Räumlichkeiten erfolgt über eine separate Lüftungsanlage. Für den optimalen Betrieb der TABS und die Gewährung der bestmöglichen Behaglichkeit in den Schulzimmern hat sich die Bauherrschaft für den Einsatz von MeteoViva Climate entschieden und Sinovis als akkreditierter Leistungspartner von MeteoViva für Planung, Realisierung und Betrieb von MeteoViva Climate wurde mit der Umsetzung beauftragt.
Leistungen:
  • Projektierung, Setup und Betrieb
  • Optimierungsfläche: ca. 2 270 m2 (Klubschule im 2., 3. und 4. Stock)
  • Anzahl Klimazonen: 15 (Schul- und Arbeitszimmer, Sekretariat, Aufenthaltsbereich)
  • Anzahl Datenpunkte:
    130 Messsignale, 77 Steuersignale
  • Integrator: MST Systemtechnik
  • Inbetriebnahme: 2017
Informationen zum Gebäude:
  • Gebäudenutzung: Mischnutzung
  • Baujahr: 2017 (Neubau)
  • Nutzer: Diverse

Auftraggeberin:
Genossenschaft Migros Zürich

Über MeteoViva Climate

Die innovative Smart Data Lösung für Energieeffizienz und Behaglichkeit in Gebäuden
Anhand der Wetterprognose und verschiedener Lastprofile simuliert MeteoViva Climate den Verlauf des Raumklimas für die nächsten zwei Tage im Voraus. Mit diesen dynamisch berechneten Sollwerten werden die gebäudetechnischen Anlagen optimal betrieben. So fliessen nur so viel Wärme oder Kälte und Frischluft in die Räumlichkeiten, wie für das gewünschte Raumklima benötigt wird – und das genau zum richtigen Zeitpunkt.

Vorteile von MeteoViva Climate
MeteoViva Climate schafft ein angenehmes Raumklima für die Mitarbeitenden, was zu verminderten Beschwerden aufgrund weniger Luftzug und geringeren Temperaturschwankungen führt. Dies wird ermöglicht, indem MeteoViva Climate die Anlagen optimal steuert und zugleich für einen möglichst niedrigen Energieverbrauch sorgt. Das Facility Management benötigt weniger Zeitaufwand für die Betriebsüberwachung, wie auch für das Energiemanagement und nötige Eingriffe können gezielt vorgenommen werden. Insgesamt wird in die Nachhaltigkeit des Gebäudes investiert und somit der Wert des Gebäudes gesteigert.

Interessiert an Informationen von Sinovis? Wir informieren Sie periodisch über Neuigkeiten.

Kontakt

Sinovis AG
Hasenrainstrasse 19A
CH-4102 Binningen

+41 61 272 34 00
office@sinovis.ch

Kontakt

Sinovis AG
Hasenrainstrasse 19A
CH-4102 Binningen

+41 61 272 34 00
office@sinovis.ch

Kontakt

Sinovis AG
Hasenrainstrasse 19A
CH-4102 Binningen

+41 61 272 34 00
office@sinovis.ch